Canitat M CBD Hanföle lassen sich innerlich sowie äußerlich aufgetragen anwenden. Für die Behandlung großer Hautflächen lassen sich Canitat M CBD Hanföle in die Tagescreme einmischen um diese dann großflächig aufzutragen. Dabei empfehlen wir Konzentrationen ab 15% zu verwenden. Dazu mischt man einen Anteil von etwa 10% Hanföl in die Creme. 

Das besondere an unserem regionalen Produkt ist die gute Lage in der Nähe des Rheins. Hier herrschen warme Temperaturen mit vielen Sonnenstunden. Der Lehm im Boden sorgt dafür, dass die Pflanzen immer genügend Wasser an den Wurzeln haben. Doch das ist nicht alles. Unser Landwirt betrachtet seine Pflanzen nicht nur als Gewächse. Er ist absolut passioniert und sorgt dafür, dass es den etwa 100.000 Pflanzen an nichts fehlt. Dazu werden wir im neuen Jahr eine komplette Beitragsstrecke machen, welche den Weg vom Samen bis zum fertigen Öl zeigt.

Der unverwechselbar mild-nussige Geschmack

Der unverwechselbar runde Geschmack von Canitat M wird durch sorgfältig gezogene Hanfsamen welche geröstet, geschält und dann mit sanften, mechanischen Verfahren kaltgepresst wird. Die doppelte Filterung entfernt Bitter und Schwebstoffe, welche das Öl sonst grünlich und Bitter schmecken lassen. Durch dieses Herstellungsverfahren wird das reichhaltige Angebot an Vitamin E, sowie Omega-3 und Omega-6 Fettsäuren bewahrt.

-20%
NEU
UVP: Neuer Preis: 93,38  inkl. Mehrwertsteuer

Lieferzeit: {1-3 Werktage}

-20%
NEU
UVP: Neuer Preis: 74,69  inkl. Mehrwertsteuer

Lieferzeit: {1-3 Werktage}

-20%
UVP: Neuer Preis: 63,18  inkl. Mehrwertsteuer

Lieferzeit: {1-3 Werktage}

-20%
UVP: Neuer Preis: 44,79  inkl. Mehrwertsteuer

Lieferzeit: {1-3 Werktage}

-20%
UVP: Neuer Preis: 21,61  inkl. Mehrwertsteuer

Lieferzeit: {1-3 Werktage}

Das Geheimnis liegt im Boden

Damit unsere Hanfpflanzen besonders gut wachsen ist ein etwas Lehmhaltiger Boden notwendig. Aber nicht nur das — wir geben etwa 1/3 der Ernte wieder in den Boden. Vor allem auch den Hanftreber aus der Extraktion sowie die Schalen der hanfsamen und was davon übrig bleibt. Dadurch werden ausreichend Nährstoffe in die Erde gegeben, ohne künstliche oder Nitratreiche Dünger zu verwenden. Somit wird ein absolut natürliches, nachhaltiges Produkt gewährleistet.

Durch diese Art der Bewirtschaftung schaffen wir es ein top Bioprodukt zu erzeugen, was die Mindestwerte für eine Biozertifizierung sogar um weites übertrifft. Und daneben schmeckt das Hanfsamenöl überzeugend gut nach Nussvariationen.